Freizeit im Sommer

Sport treiben im Einklang mit der Natur und mit jedem Atemzug die frische Bergluft spüren – das ist nicht nur inspirierend, sondern auch wohltuend und gesund.

St. Anton am Arlberg bietet auf Grund seiner Lage, der herrlichen Bergkulisse und der intakten Natur ein vielseitiges Areal für Sportler und aktive Gäste. Bergwandern auf über 300 Kilometern markierten Wanderwegen, klettern an riesigen Felsen, Nordic Walking für jeden Geschmack oder beim Rafting über die tosenden Wellen reiten – die abwechslungsreiche Bergwelt bietet jeden Tag neue Möglichkeiten und Herausforderungen. Das alpine Gelände ist nicht nur für Wanderer und Bergsteiger bestens geeignet, auch die Gäste auf zwei Rädern lieben die Region. Rennradfahrer stellen sich der großen Arlberg-Runde über Alpenstraßen und Pässe. Die Mountainbiker freuen sich über mehr als 200 Kilometer ausgewiesene und beschilderte Strecken, von der lockeren Auffahrt bis hin zu anspruchsvollen
Trails im alpinen Gelände. Und selbst die Golfer finden bei uns ihren Platz.

Mountainbike

WunderWanderWeg, Hochseilgarten, Fahrrad-Touren und Schwimmen – dies sind nur ein paar Beispiele für Ausflüge und Aktivitäten für Jung und Alt. Familien sind bei uns jederzeit ganz herzlich willkommen. Das neue Sport- und Kletterzentrum arl.rock macht Regentage zum Erlebnis. Hier finden große und kleine Gäste bei Tennis, Squash, Klettern, Volleyball oder Hallenfußball jederzeit sportliche Abwechslung. Wer Entspannung und Wellness vom Feinsten sucht, ist im ARLBERG-well.com bestens aufgehoben und kann hier die Beine auch einfach mal hochlegen


Ausflüge-Geschichte-Kultur:

AUSFLÜGE

Ski- und Heimatmuseum, Schloss Landeck,
Innsbruck, Kristallwelten, Schloss Neuschwanstein,
Bregenzer Festspiele
und viele mehr.

Im äußersten Westen des Tiroler Oberlandes liegt St. Anton am Fuße des Arlbergpasses, an der Grenze zu Vorarlberg. Die Wiege des alpinen Skisports… begeistert auch im Sommer. Umrahmt von wunderbarer Bergkulisse und intakter Natur ist St. Anton am Arlberg nicht nur das perfekte Revier für Biker, sondern bildet auch einen optimalen Ausgangspunkt für große Motorradtouren. Eine Tour über den Arlberg nach Bregenz, eine Dreipässe-Fahrt in den Bregenzerwald oder Silvretta-Hochalpenstraße sind Möglichkeiten, um Vorarlberg zu erkunden. Auf Tiroler Seite wartet das Hahntennjoch, das Pitztal mit dem Piller-Sattel oder dem Kaunertaler Gletscher.

PÄSSE
Stilfser Joch
Arlbergpass
Kaunertaler Gletscher    
Gaviapass
Umbrailpass
Fluelapass
Berninapass
Albulapass
Ofenpass
Jaufenpass
Julierpass
Reschenpass
Malojapass
Fernpass
ZIELE
Silvretta Hochalpenstraße
Timmelsjoch
Lechtal
Bregenzerwald
Südtiroler Weinstraße
Liechtenstein
Liechtenstein
und viele andere